Tag der Artenvielfalt / 22. Juni

22.06.2019 - 22.06.2019
Familien, Oma+Opa empfohlen ab 4 Jahren

  • Termin: Samstag, 22. Juni 2019, 13 bis 18 Uhr
  • Ort: 14., Knödelhüttenstraße 37
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es ist der 1. grenzüberschreitende Tag der Artenvielfalt im Rahmen des "Interreg V-A SK-AT Projekts City Nature" mit der Slowakei. In diesem Projekt werden Methoden und Kommunikationsmittel zum Erhalt und zur Stabilisierung der biologischen Vielfalt und der Ökosystemdienstleistungen in Wien und in Bratislava entwickelt.

Programm

  • Informationsstände zu den Themen Artenvielfalt und Naturschutz
  • Führungen von Expertinnen und Experten auf dem Gelände der BOKU und in der nahen Umgebung zu den Themen Insekten, Vögel, Säugetiere und Pflanzen
  • Vorführungen von Balkenmähen und Sensenmähen auf der nahe gelegenen Salzwiese mit der Möglichkeit, es selbst auszuprobieren

Projektpartner

Die Veranstaltung wird von der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) gemeinsam mit dem Lead Partner Mestské lesy v Bratislave (MLB) und dem Projektpartner Inštitút aplikovanej ekológie(Daphne), beide aus der Slowakei, durchgeführt.

Projekt je realizovaný v rámci Programu spolupráce INTERREG V-A SK-AT, spolufinancovaný z Európskeho fondu regionálneho rozvoja.

Das Projekt wird im Rahmen des INTERREG V-A SK-AT-Kooperationsprogramms durchgeführt, das vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert wird.


Alle Neuigkeiten