So funktioniert Solarenergie


Schule, Hort empfohlen von 10 bis 112 Jahren

Kraftwerk Donaustadt, 1220 Wien, Primavesigasse 1

Wie lange braucht die Sonne bis zur Erde? Welche Auswirkungen hat sie auf unser tägliches Leben? Und wie trägt die Sonne zur Energiegewinnung bei? Diese und viele andere Fragen beantwortet Wien Energie anhand von interaktiven Führungen im Kraftwerk Donaustadt. Hier sind Solarpanele zum Angreifen nahe. Die Exkursion beginnt mit einer kurzen theoretischen Einführung, danach muss selbst Energie erzeugt werden, eher das Bürgersolarkraftwerk besichtigt wird.

Wann: Sommersemester an ausgewählten Terminen 
(Beginnzeiten: 8:45, 9:45 und 10:45)
Dauer: ca. 1 Stunde, maximal 30 Personen
(Termin nur nach Vereinbarung)
Kosten: gratis
Kontakt: Wien Energie, harald.holzer[at]wienenergie.at oder schulservice[at]wienenergie.at 
www.wienenergie.at  
http://www.abfall.wien.at
Anreise: Treffpunkt U2 Station Donaustadtbrücke (Ausgang Effenbergplatz) Shuttletransfer zum Kraftwerk


Alle Angebote