Wien ist eine bunte und abwechslungsreiche Stadt, die eine Menge zu bieten hat -  drinnen und  draußen in der Natur. Wien ist eine Stadt wo du viel erleben kannst. Umwelt Musterstadt Wien

 

 

 

 

Mai

3. Wiener Bienentag & Honigmarkt

EULE Stofftasche gratis

Di. 24. Mai, ab 0 Jahren
1010 Wien, Arkadenhof im Wiener Rathaus, Friedrich-Schmitdt-Platz 1

Bienen sammeln Nektar um daraus Honig zu bereiten. Beim Sammeln des Nektars erbringen sie aber einen wertvollen Dienst für die Blütenpflanzen und damit für die Umwelt. Denn nur durch die Übertragung des Blütenstaubes auf andere Blüten kommt es zur Bildung von Samen und Früchten. So sorgen sie für das Weiterleben der blühenden Landschaft und für die Menschen und Tiere für eine reiche Ernte.
Beim Bienentag kannst du Honig kann am Honigmarkt verkosten und kaufen. Dabei erfährst du alles rund um die Produktion der klebrigen Köstlichkeit - vom Schaubienenstock bis zum Schleudern der frischen Honigwaben. Es gibt die Möglichkeit, selbst Honig zu schleudern und diesen als Souvenir in kleinen Gläsern mitzunehmen. Unter Anleitung können Bienenwachskerzen und Bienenhotels gebastelt werden. Bewundert werden können die Bienen auch unter dem Mikroskop. Zusätzliches Infomaterial in Sachen Bienen wird von den Partnerinnen und Partnern der Stadt zur Verfügung gestellt. Die Honigbiene "Honey" wird als Maskottchen im Rathaus herumschwirren und für Fotos mit den Gästen posieren.

Wann: Dienstag 24. Mai, 9.00 - 18.00 Uhr

EULE Stofftasche gratis

(abzuholen beim Stand der MA 59 – Wiener Marktamt sowie der Information)

Kosten: gratis Eintritt!
Kontakt: www.imker-wien.at/html/landesverbandwien.html
Anfahrt:

U2 Station Rathaus, U3 Station Volkstheater, Straßenbahn 1 und
Straßenbahn Linie D Station Burgtheater

LANDGUT Cobenzl – „Blumentopfbrot + Stallführung“

€ 5,00 statt € 8,-/Tag

Samstags im Mai, 3-12 Jahre
1190 Wien, Landgut Wien Cobenzl, Am Cobenzl 96A

Gemeinsam wird ein ganz besonderes Brot gebacken: ein Kräuterbrot im Blumentopf! Dazu werden zusammen frische Kräuter im Kräutergarten gesammelt, die wir dann in den Brotteig hineingeknetet werden können. Als Backform wird dabei ein Blumentopf aus Ton verwendet, der zu Hause natürlich weiter eingesetzt werden kann! Während die Brote im Backofen gebacken werden werden die Bauernhoftiere direkt im Stall besucht. Diese kannst du natürlich füttern und streicheln! Ein besonders naturnahes und rundum spannendes Programm für die ganze Familie.

Wann: Jeden Samstag im Mai (7., 14., 21. und 28.), von 14:00 - 15.30 Uhr
Nur mit Voranmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl!)
Gratis Eintritt!
(Programm inkl. Eintritt nur € 5,-/statt € 8,-)
Kosten:€ 8,-/Kind (Programm € 5,- + Eintritt € 3,-)
(nur € 5,-/Umweltprofi)
Kontakt:

www.landgutcobenzl.at, elvina.islamovic[at]landgutcobenzl.at

Anmeldung: 01 / 328 940 420elvina.islamovic[at]landgutcobenzl.at

Anfahrt: U4 bis Heiligenstadt, 38A bis Cobenzl Parkplatz
Wichtig: Nur mit telefonischer Anmeldung: 01/328 94 04-20

bis Juni

Wiesentricks – „Entdecke die Natur auf lustige Weise“

3x1 Buch zu gewinnen!

bis Juni, ab 0 Jahren

Viel Wissen und Interessantes verpackt in Spaß und Spiel. Das gibt es in den „Wiesentricks“, ein Entdeckerbuch von Florian Ryba. Es ist ziemlich groß, genauer gesagt 30x30cm und hat 36 Tricks, die zeigen was man alles in der Natur machen kann. Wie z.B. Käfer-Wettlauf, Löwenzahn-Fallschirm, Ahornsamen-Propeller, Kirschen-Ohrring, Schnecken-Rennen, Grashalm-Wiesenpfiff und vieles mehr. Oder man lernt Dinge wie, dass der Marienkäfer immer den höchsten Punkt zum Wegfliegen sucht. „Wiesentricks“ ist nicht nur irgendein Kinderbuch – es ist auch eine äußerst wichtige Umweltinitiative, weil „Wiesentricks“ die Kinder in die Natur führt und sinnvoll im Freien beschäftigt. Und nur wer die Natur auch richtig kennt, weiß sie auch zu schätzen und schützt sie. Das Buch kann in allen Buchhandlungen gekauft oder Online auf www.wiesentricks.at bestellt werden.

Wann: bis Juni 2016

Unter allen Einsendungen werden 3 Wiesentricks Bücher verlost!
       
Aufgabe: Sucht der Marienkäfer immer den höchsten Punkt oder den niedrigsten Punkt zum Wegfliegen?

Schreibe an umweltprofi[at]eule-wien.at!

Kosten:€ 19,50
Kontakt: www.wien.gv.at/wiesentricks.html

Juli

SCOTT Junior Trophy – Salzkammergut-MTB-Trophy

5 Gratisstarts gewinnen

So. 10. Juli, 3-14 Jahre
Marktplatz 4822 Bad Goisern

Am mittlerweile größten „Nachwuchsrennen“ Österreichs nehmen über 400 Kinder und  Jugendliche zwischen drei und 14 Jahren teil. Gestartet wird, wie am Tag zuvor beim Marathontag der Salzkammergut-Trophy, im Zentrum von Bad Goisern. Ab der U9 können die Kids heuer erstmals entscheiden, ob sie auf einem Parcours ohne oder beim XC-Rennen mit Zeitnehmung starten. NEU ist der spielerische Fun-Parcours!Beim Parcours geht es weniger um die Geschwindigkeit, viel wichtiger ist die Geschicklichkeit. Du kannst somit ohne jeglichen Zeitdruck verschiedene Hindernisse meistern und spielerisch deine Fahrtechnik unter Beweis stellen. Die Einteilung in die verschiedenen Kategorien erfolgt nicht nach dem Alter, sondern nach der Laufradgröße. Für die Kinder der Klasse U7 gibt es dieses Jahr kein eigenes XC-Rennen mehr. Der Jahrgang 2010 darf aber in der U9-Gruppe starten. Somit können alle rennerfahrenen Kinder aus dem Vorjahr wieder beim XC-Rennen starten. In den Klassen U9 bis U13 gibt es erstmals komplett getrennte Rennen für Mädchen und Burschen, in der U15 starten weiterhin alle zusammen. Aber egal ob im Parcours oder beim XC-Race: Im Ziel erhalten alle TeilnehmerInnen: eine Erinnerungsmedaille aus Lebkuchen, ein eigenes Trophy T-Shirt und im Anschluss an die Siegerehrung werden viele tolle Preise verlost. Hauptpreise sind jeweils ein SCOTT Mountainbike sowie ein Paar Fischer Ski.

Wann: Sonntag 10. Juli, 10.00 - 15.00 Uhr
Anmeldung online bzw. Nachmeldung am Vortag und am Renntag
bis eine Stunde vor dem Start der einzelnen Altersklassen möglich.

Gewinne einen von 5 Gratisstarts für die SCOTT Junior Trophy

Gewinnfrage: Wofür steht die Abkürzung MTB?
Schreibe deine Antwort an: umweltprofi[at]eule-wien.at 

Kosten: Nenngeld:
U9-U11: € 6,- (Parcours und XC-Race)
U13 + U 15: € 9,- (XC-Race)
Kontakt: www.trophy.at/junior
Anfahrt:

Bad Goisern liegt ca. 60 Kilometer östlich von Salzburg und ist mit dem Auto und mit der Bahn sehr gut erreichbar. Die Bahnhöfe in Bad Goisern, Bad Ischl und Obertraun sind jeweils nur knapp 500 Meter vom Start entfernt!

bis September

SPORTFIT-CENTER – Tennis-Sommercamp   

2. Kind zahlt nur 50 %

4. Juli – 2. September, 5-16 Jahre
1100 Wien, Heuberggstättenstrasse 1

Im SPORTFIT-CENTER erwartet dich ein abwechslungsreiches Tennis/Sport-Camp mit ganztägiger Betreuung (inkl. Mittagessen mit Getränk). Das Camp ist für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet. Dabei werden Tipps und Tricks, Verbesserung der Schlagtechnik, und natürlich für Tennisneulinge die Grundbegriffe des Tennis näher gebracht. Darüber hinaus wird auch deine Motorik und Konzentration verbessert. Je nach Können werden die verschiedenen Gruppen zusammen gestellt. Aber es wird nicht nur Tennis gespielt, auch andere Sportarten wie z. B. Fußball oder Gymnastik erwarten dich! Auch hier wirst du beaufsichtigt und vor allem gefördert wodurch du dich in diesen Sportarten ebenso verbesserst. Am Freitag, dem letzten Camp-Tag, gibt es ein Abschlussturnier mit Urkunden, Pokalen und tollen Preisen!

Wann:

Montag – Donnerstag: 9-16 Uhr
Freitag: 9-14 Uhr

 
1. 04.07.-08.07.2016 
2. 11.07.-15.07.2016 
3. 18.07.-22.07.2016
4. 25.07.-29.07.2016
5. 01.08.-05.08.2016
6. 08.08.-12.08.2016
7. 15.08.-19.08.2016
8. 22.08.-26.08.2016
9. 29.08.-02.09.2016

Maximale Teilnehmerzahl pro Termin: 40 Kinder

Nur mit schriftlicher/tel. Anmeldung:
christian.schmiedt@chello.at, 0664/38 22 482

Das 2. Kind zahlt nur die Hälfte!
Wenn sich zwei Umweltprofis zum gleichen Termin anmelden, zahlt das zweite Kind nur die Hälfte!
Kosten: 1 Kind: € 199,--
2 Kinder: € 398,-- (für Umweltprofis nur € 298,50)
Kontakt: www.sportfit-center.at
Anfahrt:

U1 Reumannplatz, Bus 66A bis Station Sibeliusstrasse

Wichtig: Abholservice innerhalb von Wien ist möglich! Kinder werden zu einem Unkostenbeitrag von € 10,-/Kind abgeholt und zurückgebracht.

DDSG Blue Danube, Linienfahrten Wien

gratis

bis September, ab 0 Jahren
Anlegestellen: Schwedenplatz, Reichsbrücke, Marina Wien

Die Donaudampfschifffahrtsgesellschaft (DDSG) wurde vor 187 Jahren - 1829 - gegründet. Mit den Schiffen der DDSG Blue Danube kannst du die Wachau und Wien vom Wasser aus entdecken:
• Unser Wien – Große Donaurundfahrt mit der MS Vindobona und MS Wien: Du siehst den Donauturm, Millennium Tower, Ringturm u. v. m. Spannend wird es, wenn die Höhenmeter bei der Schleuse bewältigt werden müssen.
• Der Donaukanal - MS Blue Danube (nicht rollstuhlgerecht):  in einer 1,5-stündigen Fahrt fährst du vom Schwedenplatz bis zur Schleuse Nußdorf, zur Mündung wo der Wienfluss in den Donaukanal fließt und anschließend wieder retour zum Schwedenplatz.
• Abendrundfahrt – MS Wien: Ein toller Tipp für die Ferien wo du Wien bei Nacht mit den vielen Lichtern bestaunen kannst.

Wann: Große Donaurundfahrt: 25. März – 1. November, täglich
City Cruise: 5. Mai – 11. September,  2. November – 31. März, täglich
Abendrundfahrt: 5. Mai – 25. Juni, 2. September - 17. September, Fr./Sa/Feiertag., 26. Juni – 28. August, täglich

Beachte bitte den genauen Fahrplan im Internet!
gratis bis 14 Jahre
(gilt nicht für Kombitickets oder die Gastronomie an Board)
Kosten:von 10-15 Jahren: – 50% (gratis bis 14 Jahre für Umweltprofis)
Erwachsene: ab € 22,00
Kontakt: www.ddsg-blue-danube.at
Anfahrt: Alle Anlegestellen sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar! (U1 Vorgartenstraße / U1, U4 Schwedenplatz / U2 Donaumarina)
Wichtig: Kein Transport von Fahrrädern, Hunde können kostenlos mitgenommen werden (Leinen- und Maulkorbpflicht!)

bis Oktober

ebswien hauptkläranlage, Familienführungen   

gratis + Überraschung

Mai - Oktober, 6-10 Jahre
11. Haidequerstraße 7, 1110 Wien

Die beiden Wassertropfen Tim & Trixi Tropf erklären den Wiener Wasserkreislauf: Was passiert mit dem Wasser in der Badewanne, nachdem der Stöpsel gezogen wurde? Wo läuft das Badewasser eigentlich hin? Und wird es selbst auch gewaschen? Die Antworten auf Fragen wie diese geben dir Tim & Trixi Tropf.

Begleite die zwei animierten Helden bei ihrer abenteuerlichen Reise: Der Start erfolgt auf den Wolken über den Bergen Niederösterreichs und der Steiermark, wo das Wiener Trinkwasser herkommt. Über die Hochquellenleitungen geht es in die Stadt, wo das Wasser getrunken und vielfältig eingesetzt wird: zum Baden, Geschirr spülen, u.v.m. Über das Wiener Kanalnetz gelangen Tim und Trixi dann in die Hauptkläranlage und anschließend sauber zurück in die Natur. In zwei Stunden lernst du so den Wiener Wasserkreislauf kennen und kannst z.B. am Kläranlagenmodell selbst Hand anlegen. Bitte melde dich aber bitte unbedingt vorher an!

Wann: 7. Mai – 15. Okt:
jeden 1. Samstag im Monat um 14.00 Uhr,
jeden 3. Samstag im Monat um 10.00 Uhr
Nur nach vorheriger Anmeldung!
Gruppengröße = 25 Personen (Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen)
gratis Führung+ Überraschung
Kosten: gratis
Kontakt: www.ebswien.at, info@ebswien.at
Anfahrt:

U3 Enkplatz, 76A bis Haltestelle 11. Haidequerstraße

Wichtig: Anmeldung unter: 01/76099/5840 oder info[at]ebswien.at

Ganzjährig

City Farm Schönbrunn - Workshops

€ 5,- günstiger

ganzjährig, 5-10 Jahre
1130 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 6, City Farm Schönbrunn

Sind Paradeiser nur rot und rund? Wie wird aus einem Apfel Saft und wieso sind Marienkäfer eigentlich nützlich? Auf der City Farm Schönbrunn, einem städtischen Erlebnisgarten und ersten "Children`s Garden" in Wien, können Kinder die vielfältige Welt des Gartens hautnah erleben. Auf rund 4000m² befinden sich Weidenzimmer mit Weidenbooten sowie Kinder- und Themenbeete im Vielfaltsgarten, umgeben von einem Arboretum samt Mammutbaum. Je nach Saison wird gesät, gepflanzt, geerntet und anschließend auch verkostet. Auf diese Weise können Kinder die Vielfalt biologischen Gemüses entdecken und erschmecken.

Wann:

ganzjährig

Aktuelle Zeiten, Veranstaltungen sowie das gesamte Programm auf www.cityfarm.at 

€ 5,- Ermäßigung/Workshop
Ausgenommen Gartenspaßwoche!

Kosten:inklusive Materialkosten:
€ 25,-/Kind (inkl. Materialkosten)
(nur € 20,- für Umweltprofis)

Junior City Farming für Schule und Kindergarten: € 8,-/Kind
Kontakt:

City Farm Schönbrunn – Verein zur Förderung von Urban Gardening, Gartenpädagogik und ökologischer Bildung,

01/8135 950 215, info[at]cityfarm.at, www.cityfarm.at        

Anfahrt: U4 bis Hietzing und dann mit 156B, 158B, 56B oder 58B bis Montecucolliplatz oder U6 bis Meidling und 8A bis Klimtgasse.
Wichtig: Anmeldung ist erforderlich!

Familienführungen im Parlament

-50% für Erwachsene

 ganzjährig, Sa 14.30 Uhr, 6-14 Jahre
1017 Wien, Dr. Karl Renner Ring 3, Zentraleingang – Besucher/innenzentrum

Was ist schwerer: Ein Elefant oder eine der Marmorsäulen in der großen Halle des Parlaments? Was verbirgt sich hinter den vielen Türen im Hohen Haus? Was ist eigentlich ein Gesetz? Wer Antworten auf diese und weitere Fragen will, ist bei der Familienführung am Samstag Nachmittag im Parlament gerade richtig.
Bei diesem speziellen Rundgang durch das Haus der Gesetzgebung werden Parlamentarismus und Demokratie kindgerecht erklärt und auf spielerische Art Neugier auf Politik geweckt. Auf unkonventionelle Art und Weise wird Einblick in die komplexe Welt der Gesetze und ihrer Entstehung gegeben. Der Rundgang orientiert sich am Alter der Kinder und beinhaltet Themen-Angebote für alle zwischen 6 und 10 bzw. 11 und 14 Jahren.

Wann:jeden Samstag um 14:30 Uhr (nicht an Feiertagen!)
Dauer:ca. 1 Stunde
Nur mit telefonischer Voranmeldung Mo-Fr von 9-15 Uhr: 01/401 10-2400

Erwachsene in Begleitung eines Umweltprofis zahlen nur € 2,- (statt € 4,-)

Kosten: Kinder: € 1,-
Erwachsene: € 4,-
Kontakt: www.parlament.gv.at
Anfahrt:

U2, U3 Station Volkstheater, Straßenbahn 1, 2, D

Wichtig: Die Führungen werden in Deutsch durchgeführt.

FUN4KIDS - Indoorspielplatz

Eintrittspreis nur € 5,-

ganzjährig, Dienstag, 14-19 Uhr, 0-14 Jahre
1100 Wien, Himberger Straße 2

In diesem großen Indoorspielplatz kannst du dich alleine oder mit Freunden austoben; die Speed-Rutsche runter sausen, auf dem Hüpfberg oder am Trampolin springen, mit elektrobetriebenen Go-Karts fahren, Ballspielen im Fußball- und Basketballfeld, u. v. m. Für die Jüngeren gibt es einen eigenen Kleinkinderbereich. Hier kannst du auch deinen Geburtstag feiern.

Termin:Mai-Oktober Dienstag-Freitag 14-19 Uhr
November-April Montag-Freitag 14-19 Uhr
Samstag/Sonntag, Feiertag und in den Schulferien 10-19 Uhr
Nur € 5,- Eintritt
Außerdem:
Einen Tageseintritt geschenkt für Kinder, die dort an einem Dienstag ihren Geburtstag feiern! Diese Ermäßigung gilt nicht in den Weihnachts-, Semester- und Osterferien.
Kosten: 1-3 Jahre: € 4,-- (ab 17 Uhr € 4,--)
ab 3 Jahren: € 11,-- (ab 17 Uhr € 7,--)
Kinder bis 1 Jahr (Vorlage Mutter-Kind Paß) und Erwachsene gratis!
Ermäßigung für Gruppen, Schulen und Kindergärten ab 20 Kindern.
Kontakt: www.fun4kids.at
Anreise:

U1 Reumannplatz, 67 bis Rothneusiedl

Wichtig: Sockenpflicht! Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Haus der Musik

gratis Eintritt

ganzjährig, 6-12 Jahre
1010 Wien, Seilerstätte 30

Das HAUS DER MUSIK ist ein interaktives Klangmuseum in der Wiener Innenstadt, das dir interaktive Ausstellungsbereiche und neue, innovative Zugänge zum Thema Musik zeigt. Auf einer Fläche von 5000 m² kannst du so Musik auf verschiedene Art und Weise erleben und dabei auch viel über die großen Komponisten vergangener Tage erfahren.
Jeden Samstag und Sonntag gibt es spezielle Kinderführungen: Eine aufregende Reise in die Welt der Klänge und Musik mit spannenden, witzigen und einzigartigen Stationen. Hier kannst du ein Orchester dirigieren, einmal ordentlich auf die Pauke hauen, hören was du als Baby im Bauch von Mama gehört hast, mit Musik am Computer experimentieren, auf Rieseninstrumenten spielen oder auch deine eigene CD aufnehmen!

Wann: täglich, 10-22 Uhr
gratis Eintritt
(in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen)
Kosten:3-12 Jahre: € 6 (gratis für Umweltprofis)
Erwachsene: € 13,00

Spezielle Gruppen-, Kombinations- und Familientarife
Kontakt: www.hausdermusik.at
Anfahrt: U1, U2, U3 oder U4 bis Karlsplatz bzw. Stephansplatz; Ringlinie 1, 2, D und J bis Oper
Wichtig: Anmeldung unter 01/513 48 50 (Treffpunkt an der Kassa)

Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo

Montag und Dienstag gratis

ganzjährig, 6-12 Jahre
1060 Wien, Fritz-Grünbaum Platz 1

Im Haus des Meeres - Aqua Terra Zoo werden auf über 
4.000 m2 mehr als 10.000 Tiere aus allen 5 Kontinenten gezeigt! In der Terrarienabteilung siehst du Krokodile, Giftschlangen sowie Riesenschlangen und Echsen. Im Mittelpunkt der tropischen Seewasserabteilung stehen die großen Aquarien mit Haien, einer Seeschildkröte, vielen Korallen und farbenprächtigen Fischen. Die größte Attraktion in der tropischen Süßwasserabteilung sind die berüchtigten Piranhas. Die Höhepunkte schlechthin aber sind das Tropenhaus und der Krokipark mit seinen frei fliegenden Vögeln und herumlaufenden Äffchen. Die Mittelmeerabteilung bietet einen Überblick über die Vielzahl an verschiedenen Lebewesen dieses Ozeans, beginnend mit Anemonen über Schlangen, Muscheln, Krabben, Seeigel bis zu Seesternen und Fischen. Außerdem gibt es einiges Neues wie Brandungsriff mit z.B: Japanischer Riesen-Seespinnen, Stachelschweinkrabben oder den Tannenzapfenfisch im neuen Tiefsee-Aquarium beobachten. Im Café ocean`sky gibt es Erfrischungen, Snacks und einen tollen Ausblick auf Wien.

Termin:täglich geöffnet, 9-18 Uhr
(letzter Einlass 30 Min. vor Ende der Öffnungszeit)
Montag und Dienstag gratis Eintritt *
* (an Werktagen, in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen)
Kosten: 3-5 Jahre: € 4,90
6-15 Jahre: € 7,90

Spezielle Angebote für Schulen und Gruppen!
Kontakt: www.haus-des-meeres.at
Anfahrt:

U3 Neubaugasse oder 13A, 14A bzw. 57 und 57A

Wichtig:

Geburtstagsparties möglich! Informationen und Anmeldung unter: kindergeburtstag[at]haus-des-meeres.at

Lama-Touren  

- 10% auf Touren aber auch Hotel Spengerwirt

ganzjährig, ab 1 Jahr
8584 Hirschegg, Hirschegg 165

Wer Lamas einmal kennenlernen und dem hektischen Alltag entfliehen möchte, hat Gelegenheit in der wundervollen Hirschegger Berggegend in Begleitung 25 gutmütiger Lamas eine Wanderung oder einen Spaziergang zu unternehmen. Lamas gehören zu den ältesten Haustieren der Welt. Bereits vor 6000 Jahren wurden sie von den Indios in Südamerika gezüchtet und als Lasttiere eingesetzt. Im europäischen Raum sind Lamas als Freizeit- und Begleittiere sehr beliebt und werden auch sehr gerne als Therapietiere eingesetzt. Lamas wirken aufgrund ihrer Ruhe, Umgänglichkeit und ihr freundlich-zurückhaltendes Wesen sehr positiv auf Kinder und Erwachsene.
Nach einer kurzen Einschulung beim Lamagehege bekommt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer sein eigenes Lama. Dann werden die Wanderwege durch Wald und Wiese erkundet. Es gibt unterschiedliche Tourenverläufe, die je nach Strecke zwischen 1,5 Std. und 4 Std. dauern können. Der steile Anstieg, der gemütliche Wanderweg, aber auch der Spaziergang auf der fast unbefahrenen Straße neben dem Wildbach sind mögliche Trekkingvarianten. Dabei steht der Kontakt zu den ruhigen Lamas beim Führen, Füttern und Streicheln sowie viel Spaß mit diesen einzigartigen Tieren im Vordergrund.

Wann:ganzjährig

- 10% auf alle Touren und Übernachtungen im Erlebnisgasthof Spengerwirt

www.spengerwirt.at

Kosten:€ 14,40 für Umweltprofis (statt € 16,-); je nach Tour
Kontakt:

Rudolf Reiter, lamatouren[at]gmail.com, 0680-212 57 69

www.lama-touren.at

Anreise: Mit dem Auto auf der A2 Südautobahn, Richtung Klagenfurt, Abfahrt: Modriach, ca. 10 km nach Hirschegg
Wichtig:

Anmeldung für alle Touren mit telefonischer Terminvereinbarung oder per e-mail
Mindestteilnehmer: 2 Personen

Lernraum

10 Lerneinheiten zum Preis von 9!

granzjährig, ab 6 Jahren
2340 Mödling, Brühler Straße 3 Top 3

In der Schule lernst du Mathematik und Deutsch – rechnen, schreiben, lesen, Referate gestalten und halten und vieles mehr. Es wird viel von dir verlangt und manchmal ist es zu viel. Es passieren Fehler, du kannst dich schwerer konzentrieren, wirst nicht mehr so viel gelobt. Dabei ist es ganz einfach – mit der richtigen Übung, dem richtigen „Werkzeug“ und Tipps kannst du solche Situationen verhindern oder auch lösen. Lesetraining, Fehler finden, Rechtschreibtraining, Ergotherapie, soziales Lernen und vieles mehr kannst du hier erlernen und dich so spielerisch verbessern. Die Einzelstunden sind ganz auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. In einem Erstgespräch mit Eltern und Kind wird der Ist-Zustand erhoben und Lösungsansätze besprochen. Dabei werden verschiedene Wege aufgezeigt, die zum Erfolg führen können sowie eine Trainerin und der Ausbildungsort vorgestellt. Erfolgreich in der Schule zu sein und dabei auch Spaß haben!

Wann: ganzjährig

Terminvereinbarung nach Absprache (Spezialkurse in den Ferien)
10 Lerneinheiten zum Preis von 9!
€ 360,- statt € 400,-
Kosten:1 Einheit (45 Min.): € 40,-
10 Einheiten (à 45 Min.): € 400,- (€ 360,- für Umweltprofis)
Kontakt: www.lernraum.at
Anfahrt: S-Bahn bis Mödling Bahnhof, 364 bis Badstraße
(ca. 5 Min. Fußweg in die Fußgängerzone beim Aquädukt)
Wichtig: Terminvereinbarung für eine unverbindliche Beratung unter 0664/454 22 36

Lilarum Figurentheater

-1 €  auf den Eintrittspreis

ganzjährig, ab 3 Jahren
1030 Wien, Göllnergasse 8

Das LILARUM ist Wiens größtes Puppentheater, eine wesentliche österreichische Kulturinstitution für Kinder und im 3. Bezirk zuhause, gleich gegenüber vom Prater auf der anderen Seite des Donaukanals. Zwei Radwegminuten trennen die beiden Erholungsgebiete voneinander, direkt vor dem Theater sind Fahrradparkplätze vorhanden.
Seit seiner Gründung im Jahr 1980 zeigt das beliebte Kindertheater Figurenspiele für Kinder von 3 bis 10 Jahren und deren Erwachsene. Das LILARUM-Repertoire besteht aus 26 Eigenproduktionen für Kinder. Der Stil der Gründerin und künstlerischen Leiterin Traude Kossatz prägt die Stücke und ist über die Jahre zum Markenzeichen des LILARUMs gewachsen: Fünf „unsichtbare“ Spielerinnen und Spieler bewegen die Puppen, die mit den Stimmen bekannter Künstlerinnen und Künstler aus Schauspiel, Musik und Kabarett sprechen!

Wann: ganzjährig       
Nur mit Anmeldung!
€ 7,50 / Person (für die ganze Familie)
Gültig für Nachmittagsvorstellungen, nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar.
Kosten: € 8,50/Person
(nur € 7,50 für Umweltprofis und deren Familie)
Kontakt: www.lilarum.at
Anfahrt:

U3 Kardinal-Nagl-Platz (Ausgang Keinergasse), 77A Apostelgasse

Wichtig: Reservierung erforderlich: reservierung[at]lilarum.at oder 01-7102666

Spielwaren Heinz

- 5% Ermäßigung auf den Einkauf

ganzjährig, 0-100 Jahre
9 mal in Wien, SCS Vösendorf, Tulln und Neusiedl

In den Filialen von Spielwaren Heinz, einem österreichischem Traditionsbetrieb, befinden sich viele Sachen für Spiel, Spaß und die Schule. Übersichtlich angeordnet können die vielfältigen Produkte angeschaut und sicher viel Neues und Nützliches entdeckt werden. Produkte für Mädchen, Buben und auch für Erwachsene. Schleich Tiere, Lego, Playmobil, Brettspiele, Sachen für draußen, etwas zum Experimentieren und Forschen, Barbie, Littlest Pet Shop, Power Ranger, Ben 10, Bastelmaterialien, Schultaschen u.v.m.

Wann:Die Öffnungszeiten findest du auf der Homepage
5% Ermäßigung auf den Einkauf
(ausgenommen Elektronik, Aktionen und Bücher)
Kontakt:

www.spielwarenheinz.at

Anreise:

Die Filialen in Wien sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar

Technisches Museum Wien

jeden Montag - 20% für Erwachsene

ganzjährig, 6-12 Jahre
1140 Wien, Mariahilfer Straße 212

Lerne die Technik von gestern und heute interessant und spannend kennen. Vom nachgebauten Kohlebergwerk, der Dampflok, Musikinstrumenten bis hin zu Mulitmedia-Shows. Ein Erlebnisbereich für 2-6jährige, selber experimentieren in Workshops, Geburtstag einmal anders feiern bis zu besonderen Veranstaltungen und Führungen.

Wann:

ganzjährig

Montag-Freitag, 9-18 Uhr
Samstag/Sonntag und Feiertag, 10-18 Uhr

Ein Erwachsener in Begleitung eines Umweltprofis zahlt am Montag

nur € 8,00 statt € 10,00 (-20%)!
(ausgenommen sind kostenpflichtige Sonderausstellungen und Gruppeneintritte)

Kosten: Erwachsene zahlen bis € 10,00
Kontakt: www.technischesmuseum.at
Anfahrt:

52 oder 58 bis Penzinger Straße, 10 bis Johnstraße/Linzer Straße, 10 A bis Johnstraße/Linzer Straße, 57 A bis Anschützgasse oder U3 bis Johnstraße bzw. U4 bis Schönbrunn (10 Min. Gehweg)

Wichtig: Gratis Eintritt bis 19 Jahre seit 1.1.2010!

Yoga für Kinder

- 20% pro 10er Block

ganzjährig, 6-12 Jahre
1190 Wien, Saileräckergasse 47, Phönix Lifestyle

Bewegung ist gesund und macht Spaß! Yoga ist gut für Körper und Seele. Bei Phönix Lifestyle können Kinder die wichtigsten Körper-, Atem- und Entspannungsübungen dieser jahrtausendalten indischen Tradition kennenlernen. Dabei lernst du spielerisch eine aufrechte Haltung und die Fähigkeit deine natürliche Beweglichkeit beizubehalten. Außerdem ist das Training hervorragend für die Erholungsphase zwischen Schule und Hausaufgaben geeignet. Einfache Yoga Übungen helfen dir deine eigene Mitte zu finden und dich so bewusst zu entspannen.

Wann:Unterrichtseinheiten nach telefonischer Vereinbarung!
10er Block zu je 90 Minuten für € 120,- (statt € 150,-)
Kontakt:

www.phoenixlifestyle.at

Anfahrt:

35A bis Kratzelgasse

Wichtig: Nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung: 0676/72 72 672

ZOOM Kindermuseum

Ermäßigter Eintrittspreis: € 5,- statt € 6,-

ganzjährig, Dienstag - Sonntag, 0-14 Jahre
1070 Wien, MuseumsQuartier


In Ausstellungen und Workshops kann auf 1.600 m2 allein oder in der Gruppe Spannendes erfahren und erforscht werden. Für einen Workshop im ZOOM Atelier oder Trickfilmstudio, sollte vorher unbedingt angerufen werden, damit auch sicher ein Platz vorhanden ist. Bitte an die Beginnzeiten halten!

 

Alter:

ZOOM Ausstellung: 6-12 Jahre

ZOOM Atelier: 3-12 Jahre

ZOOM Trickfilmstudio: 8-14 Jahre

ZOOM Ozean: 0-6 Jahre

Termin:

Di-So, alle Programme haben fixe Beginnzeiten!

(Details auf der Homepage) Reservierung wird empfohlen!

ZOOM Trickfilmstudio und Atelier € 5,- statt € 6,-
ZOOM Ozean € 2,50 statt € 3,-
Kosten: € 5,- pro Kind (statt € 6,-)
Spezialangebote u. a. für Kindergarten, Schule, Hort und Gruppen!
Internet: www.kindermuseum.at
Anfahrt:

U2 bzw. 2A bis MuseumsQuartier oder U3, 48A bzw 49 bis Volkstheater

Wichtig: ZOOM Ausstellung gratis für Erwachsene und Kinder!
Sammelpass für Kinder.